Umfrage: Schenkst du selbstgemachte Dinge?

LAZ 07.12.2015
Alle Befragten verpacken selbst. Auch DIY-Geschenke sind nicht unbeliebt.

Zoe Pietsch (12)

Schülerin, Schwäbisch Hall

Ich verpacke meine Geschenke meistens selbst und lasse mir auch gerne etwas Besonderes einfallen. Das kreativste Geschenk, das ich gemacht habe, war ein selbstgeschriebenes Buch für meine Mutter. Meiner Freundin Viktoria habe ich einmal Stifte geschenkt, die in einer Kiste voll Konfetti versteckt waren. Da musste sie eine Weile wühlen.

Dörte Janßen (14)

Schülerin, Kirchberg/Jagst

Meine Geschenke kaufe ich meistens. Früher habe ich manchmal etwas selbst gemacht, für meinen Vater oder so. Ich verpacke die Geschenke jedoch selbst und kann das eigentlich ganz gut. Mit einer schönen Schleife zur Zierde sehen sie immer gut aus. Oft bekomme ich schöne Geschenke, die sind jedoch meistens nicht selbstgemacht.

Leon Pardon (14)

Schüler, Schwäbisch Hall

Ich packe meine Geschenke selbst ein, das hat meine Oma mir beigebracht. Meine Familie bekommt von mir keine Weihnachtsgeschenke, meine Freundin schon. Einmal hat mein Kumpel mir einen großen Karton geschenkt, in dem sich lauter kleinere befanden. Am Ende lag das Geschenk in einer winzigen Schachtel. Das fand ich ziemlich toll.

Theresa Rudolph (13)

Schülerin, Schwäbisch Hall

Meiner Oma schenke ich manchmal etwas Selbstgemachtes. Das sind dann hauptsächlich Dinge, die wir in der Schule basteln oder nähen, beispielsweise Kissen. Die Geschenke für meine Freunde kaufe ich immer. Ich verpacke meine Geschenke selbst. Wenn das daneben geht, dann packe ich sie nochmal aus und verpacke sie eben ein zweites Mal. Es soll eben gut aussehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel