Schwäbisch Hall Überraschender Anruf vom OB

OB Hermann-Josef Pelgrim (links) mit Gewinnspiel-Sieger Raffael Seidel, den er zuvor angerufen hatte. Rechts der Klimaschutzbeauftragte Stefano Rossi.
OB Hermann-Josef Pelgrim (links) mit Gewinnspiel-Sieger Raffael Seidel, den er zuvor angerufen hatte. Rechts der Klimaschutzbeauftragte Stefano Rossi. © Foto: Privatfoto
SWP 08.05.2015
Auf dem Marktplatz werden die Sieger eines Gewinnspiels des Fahrrad-Clubs gezogen. Der Oberbürgermeister ruft einen Gewinner persönlich an.

Bei dem städtischen Fahrrad-Aktionstag hatte die Haller Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ein Gewinnspiel veranstaltet. Jetzt zog Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim auf dem Marktplatz die drei Gewinner. Stefano Rossi, der Klimabeauftragte der Stadt, und Dieter Wolfarth vom Haller ADFC waren mit dabei. Zwei Gewinner, darunter eine Frau aus der "inoffiziellen Fahrradhauptstadt Münster", freuten sich über jeweils zwei von der Stadt gespendete Freikarten für die Freilichtspiele. Der Gewinner des Gutscheins über 2000 Euro für den Kauf eines Fahrrads wurde noch auf der Bühne von Pelgrim angerufen. Die Besucher auf dem Marktplatz erlebten live die Überraschung von Raffael Seidel mit - der Haller kam einige Minuten nach dem Anruf auf den Marktplatz. Haller Stadtwerke, Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim, MHW bike, 2-Rad-Zügel, eBox, Route29, AOK und die Kreisverkehrswacht hatten für das Gewinnspiel gespendet.