Schwäbisch Hall Über jüdisches Leben in Hall

Schwäbisch Hall / SWP 12.11.2014

Am Samstag, 16. November, bietet die Stadt Schwäbisch Hall eine öffentliche Stadtführung zum Thema "jüdisches Leben in Schwäbisch Hall" an. Die Führung beginnt um 14 Uhr am Marktbrunnen vor der Tourist-Information und dauert etwa 90 Minuten. Bei der Stadtführung begeben sich die Besucher auf Spurensuche nach jüdischem Leben vom Anfang bis in die heutige Zeit. In manchen Gassen Halls erinnern "Stolpersteine" an frühere jüdische Mitbürger. Weitere Informationen gibts unter der Telefonnummer 07 91 / 75 13 86 oder unter stadtfuehrer@schwaebischhall.de.