OB Pelgrim und die Namibia-Frage

Der Haller Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim ist mit seiner Lebensgefährtin, ihrem Sohn und dem Klimabeauftragten der Stadt Schwäbisch Hall, Stefano Rossi, nach Okahandja in Namibia gereist. Mit der Stadt hat Hall eine "Klimapartnerschaft". Doch bei der Reise gab es Unstimmigkeiten.

Schwäbisch Hall

Jahresrückblick Pelgrim muss sich erneut rechtfertigen

Eine Reise in den Faschingsferien hat Konsequenzen – auch für die Haller SPD. Sie verliert ein Fraktionsmitglied.