Schwäbisch Hall Studierende mitten in der Praxis

Professor Achim Trojan (links) und Wirtschaftsingenieur Joachim Ley . Privatfoto
Professor Achim Trojan (links) und Wirtschaftsingenieur Joachim Ley . Privatfoto
SWP 11.06.2014
Eine neue Dialogreihe am Campus Hall verbindet die Theorie mit der Praxis. Studierende informieren sich vor Ort bei Unternehmen.

Neue Ansätze der Beschaffungs- und Belieferungsprozesse von Unternehmen an die Hochschule zu bringen - darum geht es bei einer neuen Veranstaltungsreihe am Campus Hall. Die Unternehmen informieren vor Ort - so können Studierende von Informationen aus erster Hand profitieren.

Sie lernen die neuesten Entwicklungen in Unternehmen kennen und diskutieren im Rahmen des Studiengangs Management und Beschaffungswirtschaft darüber. Der Studiengang ist einer von sechs Studiengängen am Haller Campus der Hochschule Heilbronn. Abschlussgrad ist der Bachelor of Arts, Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 15. Juli.

Professor Achim Trojan konnte für die erste Veranstaltung unter anderem Joachim Ley von der Firma Recaro engagieren. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur redete über tägliche Herausforderungen in der Luftfahrtindustrie. Unter dem Veranstaltungsmotto "Trends des Supply Chain Managements in Mobilitätsindustrien" konnten Studierende hautnah neueste Entwicklungen führender Unternehmen kennenlernen und diskutieren.

Dabei geht es auch um den Aufbau und Betrieb schlanker und effizienter Prozessketten, ob in der Kundenbelieferung weltweit operierender Fluggesellschaften oder in der Versorgung der eigenen Montage und Produktion durch ausgewählte Lieferanten.