Schwäbisch Hall Steinbacher Straße: Belag wird erneuert

SWP 13.06.2014
Die Neue Reifensteige ist stadteinwärts ab Montag, 16. Juni, gesperrt. Wegen Bauarbeiten wird die Verkehrsführung in diesem Bereich geändert.

Die Deckschicht der Straße im Kreuzungsbereich Steinbacher Straße/Neue Reifensteige wird vom 16. bis 18. Juni erneuert. Diese Straßenbauarbeiten machen eine geänderte Verkehrsführungen notwendig, teilt die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall mit. Der Verkehr auf der Steinbacher Straße wird in dieser Zeit durch eine Ampel geregelt. Das Abbiegen von der Steinbacher Straße in die Neue Reifensteige sei weiterhin möglich. Allerdings werde die Neue Reifensteige stadteinwärts in diesem Zeitraum gesperrt. Eine Umleitung sei entsprechend ausgeschildert. Für Linienbusse werde eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Sie fahren nicht mehr direkt zum Bahnhof, sondern halten wenige Meter davor an. Grund der Arbeiten: Spurrillen im Kreuzungsbereich werden entfernt. Die Kosten für die Erneuerung, die Bestandteil des Straßensanierungskonzeptes ist, belaufen sich auf 40000 Euro.