Die ersten Bravo-Rufe kommen gleich nach der zweiten Arie – etliche weitere folgen an diesem Abend im Carmen-Würth-Forum. Und dabei bleibt es nicht: Das dankbare Publikum spendet ausgiebig Applaus und steigert sich zu stehenden Ovationen. Das hat seinen guten Grund. Mit dem Konzert unter dem Titel „Sommerzeit“ endet nicht nur die seit Monaten währende Durststrecke, in der die Würth-Philharmoniker nicht in großer Besetzung live auftreten...