Bildergalerie Stadtorchester spielt für krebskranke Kinder

Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Konzert für krebskranke Kinder Das Stadtorchester spielte beim Serviceclub „Round Table“ Schwäbisch Hall. Für eine große Benefizveranstaltung konnte der Haller Serviceclub „Round Table 101“ wieder das Stadtorchester gewinnen, das am Vorabend von Dreikönig in der fast vollen Kulturscheune sein leicht gekürztes Programm vom 3. Advent im Neubau zum Besten gab (wir berichteten). Erneut erklang unter der Stabführung von Tobias Hauenstein eine kurzweilige musikalische Weltreise mit den Hauptzielen Großbritannien und USA. Als Solisten des sinfonischen Blasorchesters samt vier Schlagwerkern im Rücken bewährten sich nochmals die Oboistin Salome Kemmling und der Trompeter Haiko Fahrian. Die Erlöse vom Eintritt und die zahlreichen Geldscheinspenden sollen dem nationalen Hilfsprojekt „Fruchtalarm“ zu Gute kommen, bei dem krebskranke Kinder in Spezialkliniken optisch reizvoll mit schmackhaften Vitaminen aufgemuntert werden sollen. Der aktuelle Tischpräsident Joachim Ley kündigte währenddessen die nächste mildtätige Aktion seiner 23 Wirtschaftsjunioren an, nämlich das beliebte Plastik-Entenrennen im Kocher am 30. Juni 2019.haku
© Foto: Hans Kumpf
Schwäbisch Hall / 09. Januar 2019, 10:54 Uhr