Schwäbisch Hall Stadt investiert wieder in Sportanlagen

Schwäbisch Hall / HS 30.12.2013

Nach jahrelanger Debatte investiert die Stadt in großem Umfang in ihre Sportstätten. Der Gemeinderat beschließt ein entsprechendes Konzept. Mitte August starten die Arbeiten für jeweils einen Kunstrasenplatz bei den Schulzentren. Auch das Auwiesenstadion soll runderneuert werden. TSG und Sportfreunde machen dafür gemeinsame Sache.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel