Schwäbisch Hall Sommerkonzert auf Kleincomburg

Schwäbisch Hall / SWP 23.07.2014
Der Gesangverein Eintracht Schwäbisch Hall-Steinbach lädt für Sonntag, 27. Juli, zum Sommerkonzert auf der Kleincomburg ein. Beginn ist um 17 Uhr.

Für den Auftritt am Sonntag auf der Kleincomburg haben sich die Sänger unter anderem mit einem Proben-Wochenende im Lemberghaus vorbereitet. "Wo Musik sich frei entfaltet" ist das Motto des Konzerts. Die Leitung hat Julia Krämer. Zu hören sind der gemischte Chor, Solisten, Klavier und Balalaika. Zudem treten Instrumentalgruppen auf: ein Streichquartett, ein Trompeten-Quartett mit Jón Vielhaber, das beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert die Höchstpunktzahl 25 erreicht hat, sowie das Bläserensemble Quintessenz von der Haller Musikschule. Dessen junge Musiker haben beim Bundeswettbewerb einen zweiten Preis gewonnen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel