Die Bürger durften mit diskutieren und haben das auch rege gemacht. Doch so richtig zufrieden sind nicht viele mit dem Vorschlag, der den Wettbewerb zur Haalplatz-Umgestaltung gewonnen hat.

Vor allem sorgt der Umgang als Parkplatz für Diskussionen. Viele sehen die Gesamtsituation problematisch und fürchten, dass sie eskaliert, wenn die Parkplätze auf dem Haalplatz abgeschafft werden, oder ein Teil davon.

Ein Kompromiss der Planer ist, dass die Parkdauer beschränkt wird. So könnten die Parkplätze von Stadtbummlern genutzt werden, böten aber keine Kapazitäten für Dauerparker.

Was haltet ihr von dem Vorschlag?

Das könnte dich auch interessieren:

Vandalismus in Blaufelden Unbekannte demolieren 50 Autos

Blaufelden

Schwäbisch Hall/Winnenden