Schwäbisch Hall Solbad wird Bad des Jahres

Im Bad des Jahres geht's rund: Gäste fühlen sich im Schwäbisch Haller Solbad wohl.
Im Bad des Jahres geht's rund: Gäste fühlen sich im Schwäbisch Haller Solbad wohl. © Foto: Thumilan Selvakumaran
Schwäbisch Hall / TOB 27.11.2014
Sensation: Das Haller Solbad wird als bestes Bad geadelt! Die Meldung stimmt, ist aber vielleicht nicht ganz so spektakulär wie sie zunächst wirkt.

Sensation: Das Haller Solbad wird als bestes Bad geadelt! Die Meldung stimmt, ist aber vielleicht nicht ganz so spektakulär wie sie zunächst wirkt. "Eine private Bade-Truppe aus dem Stuttgarter Raum hat das Solbad besucht und uns zum Bad des Jahres 2014 gekürt", schreibt Volker Dürr, Hotelier und Geschäftsführer der Solbad GmbH, nicht ohne Stolz. Und der ist berechtigt: Die "Gesundheitsbader aus Schwaben" haben bereits 42 Bäder beschwommen - sechs pro Jahr. Die Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, bei ihren Bädertouren alle süddeutschen Gesundheitsbäder zu besuchen, um zum Jahresende in geheimer Abstimmung dann das Bad des Jahres, ihren persönlichen Favoriten, zu wählen. Bereits 42 Bäder haben die Gesundheitsbader besucht, sechs Bäder pro Jahr. "Sowohl hinsichtlich der Angebote, als auch in punkto Qualitätsstandards" habe das Haller Bad überzeugt, schreibt Jürgen Gruß, Gründer der "Gesundheitsbader". Das Solbad ist mit sieben Punkten Vorsprung vor allen anderen Bädern des Jahres und könnte sogar im Jahr 2017 "Bad des Jahrzehnts" werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel