Schwäbisch Hall Singende Nachtwächter und Engel in Hall

SWP 10.12.2015
In den nächsten Tagen werden mehrere öffentliche Stadtführungen angeboten. Ein Thema sind unter anderem Engel in den Haller Altstadtgassen.

"Mit dem Nachtwächter im Advent unterwegs" - so heißt eine öffentliche Stadtführung, die am heutigen Donnerstag um 17.30 Uhr und am Sonntag, 13. Dezember, ebenfalls um 17.30 Uhr beginnt. Treffpunkt ist am Marktbrunnen vor der Tourist Information. Beim Rundgang durch die engen Gassen erzählt der Nachtwächter von seinen Aufgaben, singt das Nachtwächterlied und gibt selbst verfasste Verse zum Besten.

Eine weitere öffentliche Stadtführung durch die Haller Altstadt beginnt am Samstag, 12. Dezember, um 14.30 Uhr. Der Rundgang dauert etwa 90 Minuten, Beginn ist ebenfalls am Marktbrunnen.

"Mit Engelsgeleit" - so heißt die Führung, die am Sonntag, 13. Dezember, um 14 Uhr am Marktbrunnen startet. "Wer auf dem Marktplatz unterwegs ist, in den angrenzenden Gässchen oder gar die Kirchen betritt, der begegnet Engeln immer wieder", heißt es in der Ankündigung. Die Teilnehmer folgen ihren Spuren. Kinder unter zwölf Jahren können allen Führungen kostenlos teilnehmen.