Kirchberg Silberne Ehrennadel für Wilhelm Finteis

Angelika Czubatinski überreicht Wilhelm Finteis die Silberne Ehrennadel und eine Urkunde.
Angelika Czubatinski überreicht Wilhelm Finteis die Silberne Ehrennadel und eine Urkunde. © Foto: privat
Kirchberg / PAMELA SEITZ 02.07.2016
Mehr als sechs Jahre lang war Wilhelm Finteis Vorsitzender des Paritätischen Kreisverbands Schwäbisch Hall. Dafür erhielt er jetzt eine Auszeichnung.

Wilhelm Finteis erhielt die Silberne Ehrennadel des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Baden-Württemberg bei der Jahresmitgliederversammlung in Weckelweiler. Angelika Czubatinski, Geschäftsführerin der Regionalgeschäftsstelle des Paritätischen Verbands in Heilbronn, überreichte dem Geehrten Urkunde und Ehrennadel – und würdigte damit dessen Engagement. Finteis, Mitarbeiter der Sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler in Kirchberg/Jagst, war mehr als sechs Jahre lang Vorsitzender des Paritätischen Kreisverbands Schwäbisch Hall. Die Silberne Ehrennadel bekam er zum Ende seiner Amtszeit.

Der Paritätische ist einer der sechs Freien Wohlfahrtsverbände und gestaltet gemeinsam mit Diakonie, Caritas, Arbeiterwohlfahrt (AWO), Deutschem Roten Kreuz (DRK) und Jüdischem Wohlfahrtsverband soziale Arbeit in Deutschland – „nach den Prinzipien von Solidarität und Subsidiarität“, wie es in einer Mitteilung heißt.