Es wirkt so, als habe der ehemalige Zirkus-Direktor seine Manege betreten: Der Zwei-Meter-Mann, der am Dienstagmorgen von Justizbeamten in Handschellen und tiefgezogener Wollmütze in den großen Strafkammersaal am Landgericht Heilbronn geführt wird, richtet zur Begrüßung ungewöhnliche Worte an ...