Fahrdienst Seniorenbus: Pause an den Feiertagen

Mainhardt. „ / swp 08.12.2018

Alle Mitarbeiter des Seniorenbus-Teams haben sich über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel eine Pause verdient“, meint Udo Kallina, der die Einrichtung mit ins Leben gerufen hat. Auch müsste der Ford-Bus nach mehr als über 62 000 abgespulten Kilometern, innerhalb von drei Jahren, zum Kundendienst. Der Seniorenbus stellt daher von Montag, 24. Dezember, bis einschließlich Freitag, 4. Januar, den Betrieb ein. Die Koordinatoren für Fahrtanmeldungen stünden aber schon ab Donnerstag, 3. Januar, wieder zur Verfügung.

„Auch im neuen Jahr würden wir uns über weitere ehrenamtliche Mitarbeiter im Fahrdienst oder in der Koordination freuen“, so Kallina. Die nächste Diensteinteilung ist am Donnerstag, 11. Januar, um 17 Uhr in der Alten Schule in Mainhardt. Dort gibt es weitere Infos zum Mitmachen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel