Schwäbisch Hall Seminar über Morbus Crohn zum Jubiläum

Schwäbisch Hall / SWP 16.04.2015
Die Selbsthilfegruppe Hohenlohe für Morbus Crohn wurde vor 20 Jahren gegründet. Zum Jubiläum wird ein Seminar am Samstag angeboten.

Morbus Crohn gehört zur Gruppe der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Um diese Krankheit geht es bei den Treffen der Selbsthilfegruppe - an jedem ersten Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr die Reifenhofgaststätte, Breslauer Weg 62, Schwäbisch Hall. Geleitet wird die Gruppe, die zudem gemeinsame Feiern und Ausflüge anbietet, von Heidi Hanke und Thomas Leyhe. Zu den Treffen kommen regelmäßig 30 Mitglieder.

Zum 20-jährigen Bestehen der Gruppe wird am Samstag, 18. April, ein Arzt-Patienten-Seminar angeboten. Es ist von 9 bis 13 Uhr im Adolf-Würth-Saal der Kunsthalle in der Lange Straße.