Schwäbisch Hall Schüler der Kern-Realschule im Fernsehen

SWP 31.12.2013
In der Sendung des "Tigerenten Clubs" am Sonntag, 5. Januar, um 7.15 Uhr im Ersten sind Schüler der Haller Leonhard-Kern-Realschule zu sehen.

Die Frösche der Leonhard-Kern Realschule aus Schwäbisch Hall treten gegen das Tigerententeam der Friedrich-Schiller-Realschule aus Böblingen an. Zu Gast sein wird der Skateboardprofi Louis Taubert. Der ehemalige deutsche Meister berichtet den Moderatoren Lukas und Muschda von einer aufregenden Skateboard-Tour durch Südafrika, von welcher er einige beeindruckende Filmaufnahmen mitgebracht hat. Natürlich hat Louis auch sein Skateboard dabei und zeigt seine besten Tricks.

Die beiden Spielmannschaften treten in Wettbewerben gegeneinander an. Die Schulklassen spielen für Kinderhilfsprojekte, die sie selbst vorschlagen. Der Preis ist eine Spende in Höhe von insgesamt 1000 Euro von der SWR-Kinderhilfsaktion Herzenssache.

Das Erste zeigt den "Tigerenten Club" am Sonntag, 5. Januar, um 7.15 Uhr. Wiederholt wird die Sendung am Samstag, 11. Januar, um 9.20 Uhr im SWR-Fernsehen, um 10.45 Uhr bei Kika und am Sonntag, 12. Januar, im RBB um 6 Uhr.