Schwäbisch Hall Schattentheater in St. Michael

Schwäbisch Hall / SWP 11.11.2014

Das Gmünder Schattentheater "Sandkorn" führt am Sonntag, 16. November, im Rahmen eines Gottesdienstes in St. Michael in Hall das Stück ". . . und Sara lachte" rund um die biblische Frau Sara auf. In der Bibel gibt es kraftvolle Frauen, die aber im Vergleich zu den männlichen Gestalten zurückhaltend repräsentiert werden, teilt das Ensemble um Rainer Reusch mit. Die Aufführung findet im Rahmen der Reihe "SonntagAbend in St. Michael" statt. Das Schattentheater hat einen Tisch entwickelt, auf dem es Sandbilder malt und gleichzeitig mit Schattenfiguren spielt. Der Gottesdienst mit dem Stück ". . . und Sara lachte" beginnt um 18 Uhr. Anschließend gibt es einen Imbiss.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel