lshofen Saurach liebt Elektro

Ein klares Bekenntnis: „I love electro“. Rund 2000 Besucher genossen in den vergangenen Jahren das Jungle Beat Festival in Saurach. 
Ein klares Bekenntnis: „I love electro“. Rund 2000 Besucher genossen in den vergangenen Jahren das Jungle Beat Festival in Saurach.  © Foto: Leonie Lorenz
lshofen / VERENA BUFLER 06.07.2016

Es sind noch drei Wochen bis zum Jungle Beat Festival. Von 29. bis 31. Juli treffen sich Freunde elektronischer Tanzmusik wieder im kleinen Örtchen Saurach, zwischen Ilshofen und Crailsheim gelegen. Das Festival ist „familiär und detailgetreu“, lassen die Veranstalter wissen. Im Vorjahr kamen mehr als 2000 Besucher. Zum Line-up gehören 26 Künstler, zum Beispiel der Berliner Jan Blomqvist mit Band sowie Oliver Schories. Der DJ, Produzent und Remixer hat mehr als 20 Singles produziert, unter anderem Remixe für Künstler wie AKA AKA.

Tickets sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Festival-Besucher haben die Wahl zwischen dem 3-Tages-Ticket für 34 Euro und einem Tages-Ticket für 18 beziehungsweise 26 Euro. Weitere Infos – auch zum Zelten – auf www.junglebeat.de