Samariterstift-Regionalleiter Christoph Holl ist erleichtert: „Die Welt ist deutlich freier geworden“, meint er nach der Öffnung der Werkstätten Anfang Juli. Davor war nur ein Notbetrieb für Menschen, die ohne feste Tagesstruktur in ein psychisches Loch fallen würden, möglich. Ein regelmä...