Bauarbeiten in Mainhardt Bushaltestellen werden nicht angefahren

Betroffen sind auch Busse der Firma Müller.
Betroffen sind auch Busse der Firma Müller. © Foto: xxx
Mainhardt / swp 03.09.2018
Die Haltestellen „Turmuhrenmuseum“ und „Wendeplatte“ können am Dienstag nicht angefahren werden.

Aufgrund von Bauarbeiten in Mainhardt am Dienstag können die Haltestellen „Mainhardt Wendeplatte“ und „Mainhardt Turmuhrenmuseum“ ganztags nicht angefahren werden. Das teilt der Kreisverkehr mit. Betroffen seien die Linien 20 (Müller) und 20A (VVS 380, RBS Backnang).

Ersatzhaltestelle Richtung Wüstenrot/Großerlach ist die Haltestelle „Mainhardt B14“, in der Gegenrichtung nach Schwäbisch Hall die Haltestelle „Mainhardt Industrie“. Entsprechend finden an den B14-Haltestellen auch die Umstiege statt, die regulär an der Wendeplatte erfolgen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel