Mit einem Besucher-Plus von knapp 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr ging die Logimat 2016 zu Ende. Eine positive Bilanz zieht Roland Rüdinger. An den drei Messetagen präsentierte der Krautheimer Spediteur seine Transparenz- und Qualitätsoffensive. Im Gepäck hatte er auf seinem 70 Quadratmeter großen Stand zahlreiche Neuerungen. "Das Interesse war riesig, die Kontakte sind vielversprechend", so der Unternehmer. Mit zehn Mitarbeitern zeigte Rüdinger in diesem Jahr Flagge auf der Stuttgarter Intralogistik-Fachmesse.