Schwäbisch Hall Rotlicht missachtet

Schwäbisch Hall / SWP 07.10.2015

An der Kreuzung der Johanniterstraße/Salinenstraße in Hall hat es am Montag gekracht. Eine 60-jährige Golf-Fahrerin war gegen 14.30 Uhr aus Richtung Scharfes Eck kommend auf der Johanniterstraße unterwegs. Sie wollte die Kreuzung an der Friedensbrücke in Richtung Friedhofsdreieck überqueren. Dabei hat sie die rote Ampel missachtet.

Zur selben Zeit wollte ein 67-Jähriger mit seinem Opel Corsa bei Grün aus der Salinenstraße ausfahren. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 4000 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel