Lokalpolitik Roland Heckelmann wird 90

Der ehemalige Stadtrat Roland Heckelmann stöbert in den Goldenen Büchern der Stadt Schwäbisch Hall.
Der ehemalige Stadtrat Roland Heckelmann stöbert in den Goldenen Büchern der Stadt Schwäbisch Hall. © Foto: Ufuk Arslan
Schwäbisch Hall / Monika Everling 05.03.2018

Er ist ein Kenner der Haller Rathaus-Chefs: Der ehemalige FWV-Stadtrat Roland Heckelmann hat fünf Bürgermeister und Oberbürgermeister in Hall miterlebt. Heute wird Heckelmann 90 Jahre alt.

Gelassen und verschmitzt – so kennt man Roland Heckelmann. 40 Jahre lang war er als Vertreter der Freien Wählervereinigung im Gemeinderat und hat die goldene Ehrennadel der Stadt verliehen bekommen. Im März 2009 verabschiedete sich Heckelmann aus der Kommunalpolitik.

Heckelmann wurde in Steinbach geboren, in Hessental ist er aufgewachsen. Nach der Schulzeit wollte er KFZ-Mechaniker werden. Aber weil es während des Zweiten Weltkriegs zu wenige Autos in Hall gab, begann er 1942 eine Lehre im Fachgeschäft für Eisenwaren und Hausrat von Gustav Kachel. 1968 hat Heckelmann das Geschäft übernommen und wurde ein anerkannter Innenstadthändler.

Im Dezember 1968 wurde er als FWV-Mitglied in den Gemeinderat gewählt, siebenmal wurde er wiedergewählt. Von 1978 bis 1994 war er Fraktionsvorsitzender, 1993 wurde er zum ehrenamtlichen OB-Stellvertreter gekürt und meisterte als offizieller Repräsentant der Stadt zahlreiche Einsätze – vom Arbeitsjubiläum bis zum Empfang von Schülergruppen im Rathaus.

 Auch sportlich war Roland Heckelmann seit jeher aktiv – sei es als aktiver Leichtathlet oder als Fußballer beim SC Steinbach. Nach dem Krieg half er beim Wiederaufbau des TSV Hessental, war dort Jugendleiter, Vorsitzender des Kreisjugendrings und vieles mehr.

Heuer ist Heckelmann seit 71 Jahren Mitglied im TSV Hessental. Nach seiner Fußball-Zeit war er dort Leiter der Tischtennisabteilung. 1998 wurde er zum Ehrenmitglied des TSV Hessental ernannt. In jüngeren Jahren wurden für Heckelmann die Golfplätze zu seinen „Freiluft-Oasen“, sagte er einmal.

Info Die Stadt Hall gibt zu Ehren von Roland Heckelmann am Freitag, 9. März, um 12 Uhr einen Empfang im Rathaus.

Das ist ein Infokasten
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel