Schwäbisch Hall Roland Bauer stellt Fotos aus Japan vor

Schwäbisch Hall / PM 18.07.2015

Die neue Sonderausstellung im Hällisch-Fränkischen Museum zeigt Fotos von japanischen Handwerkern, die ihre Produkte noch in traditioneller Weise fertigen. Der renommierte Hohenloher Fotograf Roland Bauer hat bei Reisen durch Japan zum Beispiel einen Theatermaskenschnitzer, einen Messerschmied und einen Bogenbauer aufgespürt und deren Arbeitswelten in Bildern festgehalten. Seine Fotos werden ergänzt durch Kalligrafien von Ichizu Hashimoto. Roland Bauer wird am morgigen Sonntag, 19. Juli, ab 14.30 Uhr im Museum über seine Begegnungen mit den japanischen Handwerkern sprechen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel