Schwäbisch Hall Recaro dankt treuen Mitarbeitern

Die Gesellschafter und die Geschäftsleitung von Recaro Aircraft Seating ehren die Jubilare und Rentner am Schwäbisch Haller Firmensitz.
Die Gesellschafter und die Geschäftsleitung von Recaro Aircraft Seating ehren die Jubilare und Rentner am Schwäbisch Haller Firmensitz. © Foto: Firmenfoto
Schwäbisch Hall / SWP 27.11.2014
13 Mitarbeiter von Recaro Aircraft Seating sind für 10-, 25- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt worden. Elf Mitarbeiter gehen in Ruhestand.

Bei einer Feier in der Haller Firmenzentrale ehrten und verabschiedeten Geschäftsleitung, Personalleitung und Betriebsrat die Mitarbeiter.

Ein besonderer Dank galt Heinz-Georg Ewig, der seit 40 Jahren Teil des Teams ist. Der heute 62-Jährige begann im Januar 1974 als Sachbearbeiter im Einkauf. 1978 übernahm er die Leitung "Beschaffung von Produktionsmaterial", 1993 die Abteilung "Einkauf/Materialwirtschaft". Seit 1995 ist er als Technischer Einkäufer dem Einkaufsleiter unterstellt.

Für 25 Jahre wurden geehrt: Konstantinos Dimitropoulos, Carmen Gerstner, Volker Göltenboth, Rolf Junge, Sandra Liegsalz, Bernd Noller und Harald Schweikert. Für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Andreas Erb, Matthias Haag, Josef Hackstein und Albert Seidler geehrt. "Konstanz prägt auch das Team der Geschäftsleitung", sagte Dr. Mark Hiller, Vorsitzender der Geschäftsführung: Auch Joachim Ley, Ressortleiter Supply Chain, ist seit zehn Jahren dabei.

Schließlich wurden elf angehende Rentner für die von ihnen über Jahrzehnte hinweg geleistete Arbeit gewürdigt. Bis Jahresende beenden ihr Berufsleben: Fabian Alvarez, Czeslaw Bulwicki, Klaus Erdmann, Wilhelm Finzl, Manfred Hartmann, Uwe Kleiner, Peter Kohlhammer, Heinz Nauss, Gerhard Rosner, Ralf Swiderek und Emil Vollmer.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel