Pünktlich zu Geschichte

Zu seiner Geschichtsprüfung hat er es bereits pünktlich geschafft. Alexander Baumann will nie mehr zu spät kommen. Foto: Sarah Rogula
Zu seiner Geschichtsprüfung hat er es bereits pünktlich geschafft. Alexander Baumann will nie mehr zu spät kommen. Foto: Sarah Rogula
SARAH ROGULA 13.01.2014

Ich würde sagen, dass ich mich bisher gut gehalten habe, was meine Vorsätze für das Jahr betrifft", sagt Alexander Baumann (17) aus Waldenburg-Sailach. Er hatte sich vorgenommen, nicht mehr so oft zu spät zu kommen. Ein Anlass, sein Vorhaben in die Tat umsetzen, war eine Geschichtsklausur, die er letzte Woche geschrieben hat.

"Ich habe mich morgens extra beeilt, um pünktlich zu sein und habe gleich gemerkt, dass ich viel entspannter an die Sache herangehen konnte", meint Alexander. Allerdings muss er auch einräumen, dass es in diesem Jahr noch nicht so viele Möglichkeiten gab, um seinen guten Willen zu zeigen - aber er ist optimistisch.