Schwäbisch Hall Psychologische Hilfe für das Leben mit Krebs

Schwäbisch Hall / SWP 23.11.2013
Im Schwäbisch Haller Diakonie-Klinikum gibt es ein regelmäßiges Gruppenangebot für Patienten, die eine Krebserkrankung haben.

Jeden Mittwoch zwischen 14.30 und 15.30 Uhr laden die Psychologinnen Andrea Recht-Schmidt und Heide Kurr Betroffene ein, gemeinsam Übungen zur Körperwahrnehmung und Entspannung auszuprobieren und sich über hilfreiche Bewältigungsstrategien auszutauschen. Sie möchten Strategien an die Hand geben, Gedankenkreise zu durchbrechen, Konzentrations- und Schlafstörungen zu überwinden und wieder Boden unter den Füßen zu spüren. Um Anmeldung wird gebeten unter 0791/753-4859, oder per Mail an psychoonkologie@dasdiak.de. Die Gesprächsgruppe für Angehörige und Freunde von Krebspatienten tagt jeden Montag zwischen 11 und 12 Uhr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel