Schwäbisch Hall Pflanzenbaulicher Vortragsabend

Schwäbisch Hall / PM 23.11.2013

Der Verein landwirtschaftliche Fachbildung Schwäbisch Hall lädt am Montag, 25. November, um 20 Uhr zum Vortrag ins Landhaus Rössle in Schwäbisch Hall-Veinau ein. Der Abend steht unter dem Motto "Zwischenfruchtanbau und Bodenfruchtbarkeit". Der Anbau von Zwischenfrüchten hat vielfältige ackerbauliche Wirkungen. Die richtigen Zwischenfrüchte vermindern Nährstoffverluste, verbessern die Bodenstruktur und fördern die Bodenfruchtbarkeit. Doch auch beim Zwischenfruchtanbau kommt es auf die Feinheiten an. Welche Pflanzen und Pflanzenmischungen eignen sich dafür besonders? Was ist beim Anbau zu beachten? Für diese und weitere Fragen konnte ein kompetenter Redner gewonnen werden: Christoph Felgentreu von der Deutschen Saatveredelung.

Im Anschluss an diesen Fachvortrag geht der Leiter des Landwirt-schaftsamtes, Helmut Hessenauer, auf den aktuellen Sachstand der Reform der gemeinsamen Agrarpolitik ein. Dabei steht im Mittelpunkt, wie die neuen Greening-Auflagen in der Region erfüllt werden können.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel