Pfarrer Christoph Weismann

SWP 27.08.2013

Autor Sieben Jahre lang war Dr. Christoph Weismann in Schwäbisch Hall an St. Michael Pfarrer. Einst hatte er eine 800 Seiten dicke Doktorarbeit über den Haller Reformator Johannes Brenz verfasst. 2004 hat sich Weismann in Hall in den Ruhestand verabschiedet, in dem der Theologe und Bücher-Fan an sein altes Forscherleben anknüpft. Immer wieder hält der 73-Jährige Vorträge in Schwäbisch Hall.

Heimlich in Hall gedruckt