Ein etwa 35 bis 40 Jahre alter Mann brach zwischen Montag und Dienstag in die Räume eines Wohnheimes im Wilhelm-Meister-Weg ein. Er hebelte anschließend einen Schlüsselkasten auf und gelangte so in mindestens zwei Zimmer der Bewohner, wo er auch nächtigte. Das teilt die Polizei mit. Eine Zeugin entdeckte den Mann am nächsten Morgen. Der Einbrecher entfernte sich aber.
Ob Gegenstände außer einem Schlüssel abhandenkamen, bedarf noch der wei...