Schwäbisch Hall Pelgrim: Neubau wird kommen

Schwäbisch Hall / HS 01.02.2013

Polizeireform hin oder her: Der Neubau der Polizei an der Salinenstraße in Schwäbisch Hall wird kommen. Diese Nachricht jedenfalls hat Halls Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim aus Heilbronn erhalten.

Das teilte das Stadtoberhaupt auf Nachfrage des CDU-Stadtrats Hans Georg Reber mit. Schon lange habe man nichts mehr vom Bau einer neuen Direktion an der Salinenstraße gehört, hatte Reber in der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses am Montag festgestellt. In der Tat liegen die Pläne aufgrund der anstehenden Polizeistrukturreform auf Eis. Auch er habe von Gerüchten gehört, dass das Land nun doch auf einen Neubau in Schwäbisch Hall verzichten wolle, so Pelgrim auf Rebers Frage. Daraufhin habe er vom Heilbronner Amt für Vermögen und Bau die Aussage erhalten, dass man an den Plänen festhalte, aber immer noch "im Abstimmungsprozess" sei. "Es geht alles seinen Gang", so der Zwischenruf des SPD-Stadtrats und Landtagsabgeordneten Nikolaos Sakellariou.

Wie groß und teuer das neue Polizeigebäude wird und wann mit dem Baubeginn zu rechnen ist, steht allerdings noch nicht fest.