Schwäbisch Hall Pedal gebrochen, Führerschein weg

Schwäbisch Hall / SWP 27.08.2013

Zwischen Sittenhardt und Wielandsweiler brach bei einem VW am Sonntag gegen 16.50 Uhr das Gaspedal ab. Deshalb landete der VW auf der kurvenreichen Strecke neben der Fahrbahn. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der VW-Fahrer Alkohol getrunken hatte. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben.

Themen in diesem Artikel