Panzer, Kaffee und Bäumchen

Werkhofmitarbeiter stellen die Fichte auf dem Haller Marktplatz auf. Passanten beobachten die Szenerie am Freitagmorgen. Foto: Thumilan Selvakumaran
Werkhofmitarbeiter stellen die Fichte auf dem Haller Marktplatz auf. Passanten beobachten die Szenerie am Freitagmorgen. Foto: Thumilan Selvakumaran
THUMILAN SELVAKUMARAN 23.11.2013

Früher saß Andreas Gehring vorne im Militärfahrzeug, kutschierte während seines Wehrdienstes den Hauptfeldwebel über das Gelände. "Gehring, vortreten", habe er zum Abschied gesagt, erinnert sich der Haller. "Dann hat er mir einen Panzer, eine Kaffeemaschine und ein kleines Tannenbäumchen im Topf geschenkt." Freilich war das kein echter Panzer. "Ein Spielzeugmodell, ich glaube es war ein Marder."

Und das Bäumchen war keine echte Tanne, sondern eine Fichte. Andreas Gehring hat ihn vor das Häuschen seiner Eltern an der Johanniterstraße gepflanzt, wo wenige Meter entfernt die Blechlawine auf einer der Hauptverkehrsachsen durch Schwäbisch Hall rollt. "Das war etwa 1982", sagt Gehring, der sein Alter nicht verraten will. Nur so viel: "Über 49".

31 Jahre ist es her, aus dem kleinen Bäumchen wurde in der Zwischenzeit ein stattlicher Baum - und ein besonders schöner zudem. Allerdings ist die Fichte als Christbaum für die Stube viel zu groß - rund zwölf Meter misst das Prachtexemplar. Stehen lassen kann ihn die Familie auch nicht, er überragt das Haus.

"Daher haben wir schon lange mit dem Gedanken gespielt, den Baum der Stadt zu schenken." Dieses Jahr ist es soweit, genauer gesagt an diesem Freitag. "Um dreiviertel acht sind die Männer vom Werkhof angerückt", berichtet Andreas Gehring. Eine halbe Stunde später lag der Baum. "Und das Haus war nicht im Weg." Eine Stunde später steht die Fichte bereits auf dem Haller Marktplatz, wo die Arbeiter ein Gerüst aus Holzbalken zusägen, während der neue Weihnachtsbaum am Haken des orangefarbigen Werkhoffahrzeugs hängt. Jetzt fehlen nur noch der weihnachtliche Schmuck und die Lichterketten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel