Nahverkehr Orlacher Steige für Busse frei

Braunsbach / swp 15.09.2018

Freie Fahrt für Omnibusse: Nach mehr als zweijähriger Sperrung ist die Landesstraße 1036 zwischen Braunsbach und Orlach wieder befahrbar. Grund für die Sperrung war die Flutkatastrophe vom 29. Mai 2016. Der Linienverkehr der Firma Röhler wird ab Montag, 17. September, diesen Fahrweg wieder benutzen. Dadurch ändern sich die Fahrpläne der Linien 31 und 71, die Umwegfahrten entfallen.

„In Braunsbach wird mit Wiederinbetriebnahme der Orlacher Steige die Haltestelle Braunsbach Rabbinat wieder ins Netz aufgenommen“, schreibt Dieter Albrecht vom Kreisverkehr Schwäbisch Hall. Die Ersatzhaltestelle am Ortsanfang entfällt. Die Linien 31 und 71 sowie die Linie 26 des NVH (Nahverkehr Hohenlohe) halten wieder am Rabbinat. Auch die Haltestelle Braunsbach Elsenberg kann bei allen Fahrten über die Orlacher Steige wieder bedient werden. Durch den verkürzten Fahrweg ändern sich zum Teil die Fahrzeiten zwischen Schwäbisch Hall, Braunsbach, Langenburg, Gerabronn und Schrozberg.

Info Die neuen Fahrpläne der Linien 31 und 71 können unter www.kreisverkehr-sha.de/auskunft/download/nummern.htm abgerufen werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel