Kirchberg Opernmusik im Rittersaal: HT verlost Karten

Im Rittersaal auf Schloss Kirchberg wird häufig musiziert. Das spiegelt sich auch in einem Deckengemälde dort wider. Am Sonntag ist der Hohenloher Kultursommer im ehrwürdigen Saal zu Gast.
Im Rittersaal auf Schloss Kirchberg wird häufig musiziert. Das spiegelt sich auch in einem Deckengemälde dort wider. Am Sonntag ist der Hohenloher Kultursommer im ehrwürdigen Saal zu Gast.
SWP 25.07.2014
Das Ensemble Profive tritt am Sonntag, 27. Juli, im Rittersaal auf Schloss Kirchberg auf - auch mit Musik aus der Oper "Don Giovanni". Das HT verlost für das Konzert des Hohenloher Kultursommers Karten.

Beim Konzert des Ensembles Profive der Süddeutschen Bläsersolisten am Sonntag, 27. Juli, steht ab 17 Uhr im Rittersaal des Kirchberger Schlosses Harmoniemusik aus Mozart-Opern im Mittelpunkt. Erklingen werden unter anderem Werke aus "Don Giovanni", den er für das von "Le nozze di Figaro" so begeisterte Prager Opernpublikum geschrieben hatte, sowie aus "Così fan tutte". Darum haben die fünf Musikhochschulprofessoren von Profive Stücke gruppiert, in denen Mozarts Opern quasi mitschweben - wie in Anton Reichas Es-Dur-Quintett op. 88 Nr. 2. Reicha, Begründer der Musikgattung Bläserquintett und damals Lehrer der Bläserklasse des Pariser Konservatoriums. Auch in Paul Taffanels g-Moll-Bläserquintett von 1878 schwingen Opernmelodien mit.

Zudem erklingen im Konzert des Hohenloher Kultursommers Werke weiterer französischer Komponisten wie von Jacques Ibert und Maurice Ravel.

Für dieses Konzert verlost das Haller Tagblatt dreimal zwei Karten. Dazu einfach eine E-Mail oder ein Fax mit dem Stichwort "Ensemble Profive" versehen und schicken an verlosung@hallertagblatt.de oder per Fax an (0791) 404480. Bitte Telefonnummer nicht vergessen. Die Einsendungen müssen bis heute, Freitag, 14 Uhr der Redaktion vorliegen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

www.hohenloher-kultursommer.de