„Hallo, schön, dass du Zeit hast“, begrüßt OB-Kandidat Henning Lenz Selina Schwarzenhölzer vor der gleichnamigen Tanzschule bei der Auwiese. Er trifft sich mit ihr, weil er einen Kurzfilm über Kulturschaffende in Schwäbisch Hall dreht. „Ich möchte da die Bereiche Kunst, Tanz, Malen, Zeichnen und Musik abdecken“, erklärt er. Es solle ein wertvoller Beitrag über Kunst sein.
Der 33-Jährige ist vielen auch als DJ Blackout bekannt. S...