Schwäbisch Hall Neuer Vorstand bei "Sthörfunk"

PM 10.04.2014

Neuer Vorstand, neue Programmteile: Der freie Sender "Radio Sthörfunk" verändert sich. Jetzt gibt es Berichte von den Freilichtspielen. Dramaturg Georg Kistner und Theaterpädagoge Andreas Entner von den Haller Freilichtspielen moderieren die Sendung "Radio Hamlet". Der Sender gibt ab sofort der lokalen Kultur einen festen Rahmen, und zwar immer mittwochnachmittags. Die Programme heißen "Festivalradio Hohenloher Kultursommer" mit Marcus Meyer - es läuft immer mittwochs, 15 bis 16 Uhr - und "Radio Hamlet". Das läuft direkt im Anschluss, und zwar von 16 bis 17 Uhr.

Zudem hat der Förderverein Freies Radio "StHörfunk" einen neuen geschäftsführenden Vorstand. Den freien Radiosender leiten fortan Cathrin Berger, Christiane Kugelmann, Wolfgang Teufel, Hans A. Graef. Neu im Vorstand ist Daniel Kielczewski. Als Beisitzer wurden Wolf Sternberg und Georg Nusser gewählt. Die Kassenprüfer Rainer Grün und Christian Kümmerer bleiben im Amt. Franz-Albert Langenekert schied aus dem Vorstand aus, teilt der Sender mit. "Sthörfunk" ist ein freier Radiosender, der in Crailsheim und Schwäbisch Hall zu empfangen ist. Das Studio ist im Alten Schlachthaus in Hall.