Schwäbisch Hall Neue Streitschlichter an St. Michael

SWP 06.05.2015
17 Schüler des Gymnasiums bei St. Michael sind nun Streitschlichter an ihrer Schule. Dies berichtet das Gymnasium. Dazu haben die Acht- und Neuntklässler kürzlich ein zweitägiges Seminar absolviert. Geleitet wird die Gruppe von den Lehrern Sabine Heidenreich und Peter Schilling.

17 Schüler des Gymnasiums bei St. Michael sind nun Streitschlichter an ihrer Schule. Dies berichtet das Gymnasium. Dazu haben die Acht- und Neuntklässler kürzlich ein zweitägiges Seminar absolviert. Geleitet wird die Gruppe von den Lehrern Sabine Heidenreich und Peter Schilling. Einige der bisherigen Streitschlichter machen Abitur und werden das Gymnasium bald verlassen.

Während des Seminars haben die Schüler gelernt, wie bei einem Streit unter Mitschülern vermittelt werden kann. Darf ein Schlichter Position für einen Streiter ergreifen? Die Schüler machten unter anderem Rollenspiele und sahen sich Filme zum Thema an. Ralf Mandel von der Akademie für innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken (AIM) bereitete die neuen Schlichter auf ihre Aufgabe vor.