Großerlach Bald ist wieder Naturparkmarkt in Grab

Großerlach / swp 22.08.2018
Der vierte Naturparkmarkt in diesem Jahr ist am Sonntag, 9. September, von 11 bis 18 Uhr in Grab.

Die Direktvermarkter präsentieren sich und ihre Produkte und bieten den Besuchern die Möglichkeit, Lebensmittel, Gebrauchsgegenstände und Kunstobjekte direkt beim Erzeuger zu erwerben. Sie können sich persönlich beim Hersteller informieren und einen Eindruck von den Erzeugungsbedingungen bekommen.

Das Angebot reicht von Fleisch- und Wurstwaren, geräucherten Forellen, handgemachtem Käse, Holzofenbrot, Kuchen, Honig und anderen Imkereiprodukten bis zu Obst, Gemüse, Spirituosen und Weinen. Die Landfrauenvereine Grab und Großerlach werden frischen Salzkuchen aus dem Graber Backhäusle sowie Kaffee und Kuchen anbieten. Holzbasteleien, Schmuck, Korb-, Töpferwaren und Handarbeiteu runden das Angebot ab. Die Parkplätze für die Marktbesucher sind ausgeschildert. Für schwerbehinderte Menschen mit außergewöhnlicher Gehbehinderung stehen gesonderte Parkplätze in der Sulzbacher Straße 22 zur Verfügung.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel