Hohenlohe Messe ist bereits in Vorbereitung

Zur Premiere in diesem Jahr erlebte die HVM einen Besucheransturm.
Zur Premiere in diesem Jahr erlebte die HVM einen Besucheransturm. © Foto: ufuk Arslan
Landkreis / swp 01.08.2018
Die Hohen­loher Verbrauchermesse geht in die zweite Runde. Der Veranstalter empfiehlt, Stän­de früh zu reservieren.

Die Hohenloher Verbrauchermesse, kurz HVM, findet zum zweiten Mal statt. Dieser Tage hat der Veranstalter den Termin bekanntgegeben: Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. Februar 2019. Aussteller und Besucher treffen sich wieder in der Arena Hohenlohe bei Ilshofen.

Die Südwest Presse Hohenlohe GmbH und Co. KG, die die Messe erneut veranstaltet, richtet sich nach dem Erfolg bei der Premiere frühzeitig an Unternehmen, die ins Auge fassen, auf der HVM mit einem Stand präsent zu sein. Unter www.sho-messen.de/hvm können Stände reserviert werden. Peer Ley, bei der Südwest Presse Hohenlohe unter anderem verantwortlich für die Bereich Marketing, Logistik und Lesermarkt, empfiehlt möglichen Ausstellern, die Stände zeitig zu reservieren. Partner für diese Ausstellung ist erneut die VR-Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim.

Bei der Premiere in diesem Jahr lockten rund 100 Aussteller und Gastromiebetriebe mehrere Zehntausend Besucher an.

Info Hohenloher Verbrauchermesse (HVM); 1. bis 3. Februar 2019; Arena Ilshofen; Ausstellungsschwerpunkte: Haus – Wohnen, Bauen, Sanieren, Heizen und Energie; Garten – Pflanzen, Gerätetechnik, Gartenbau und Ambiente; Freizeit – Reisen, Lifestyle, Mode und Sport. Internet: www.sho-messen.de/hvm

Das ist ein Infokasten
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel