Schwäbisch Hall Zirkus: Manege frei für die Kreuzäcker-Schüler

Schwäbisch Hall / swp 16.07.2018
Kinder der Kreuzäcker-Grundschule in Schwäbisch Hall zeigen zwei ausverkaufte Zirkusshows.

Der im Herbst gegründete Förderverein der Grundschule Kreuzäcker hat sein erstes großes Projekt realisiert, wie die Schule schreibt. Der erste Ostdeutsche Projektzirkus Andre Sperlich gastierte vergangene Woche für drei Tage vor dem Schulgebäude im Haller Stadtteil. Die Kinder trainierten intensiv in Projektgruppen und zeigten das Gelernte in zwei ausverkaufte Vorstellungen. Der Förderverein war zuvor auf den städtischen Verein zur Förderung gemeinnütziger Aktivitäten sowie auf den Haller Serviceclub Round Table zugegangen. Dank deren Zuwendungen seien die Selbstkosten für die Familien niedrig gehalten worden. Der Förderverein hat unter anderem das Ziel, die Kinder der Schule zu unterstützen. Er sucht weiterhin Mitglieder und Spender.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel