Der perfekte Kurzurlaub für das Wochenende“, wenn man so einen Nachmittag in der Kantine 26 betiteln kann, hört sich das doch direkt nach guter Laune an. Hunderte Ballermann-Fans haben am vergangenen Samstag die Chance zur etwas umweltfreundlicheren Partymeile genutzt und einen Nachmittag das Gelände der Diskothek zu ihrer persönlichen Partystrandpromenade gemacht.

Abkühlung geboten

„Der Strand und das Meer für den nächsten Tag fehlen hier zwar ein wenig, doch mit dem Pool in der Mitte des Geländes lässt es sich schon aushalten“, ist zu hören. Gefühle fast wie am Strand von Mallorca. Die kurzen Schauerphasen sorgen bei den meisten auch nur bedingt für weniger Partystimmung.

Die Ballermann-Stars in Hall zu sehen, ist für viele ein besonderes Ereignis. Die Musik, die sonst nur aus den Boxen kommt, mit Bühnenshow zu hören, sorgt dann doch für Partystimmung. Auch wenn am Nachmittag viele noch nicht alles geben können, aufgrund von nasser Kleidung oder Bangen vor dem nächsten Regen, wenn sie in die Wolken blicken. Das Wetter ändert sich dann aber im Laufe des Tages und am späten Nachmittag blickt sogar die Sonne wieder durch. Unter diesen Voraussetzungen kann die Musik in vollen Zügen genossen werden. Die Lieder, die dort jeder kennt, werden vom Partyvolk fröhlich mitgesungen.

Auch kulinarisch hat das Festival der Kantine was zu bieten: Die Bänke vor den Essensständen sind meist besetzt, weil Feiern auch anstrengend sein kann und man sich auch hier ab und an eine kurze Pause gönnen muss. So lauschen einige zeitweise nur der Musik und dem Partyspektakel auf der anderen Seite des Geländes. Sie entspannen bei einem Burger oder einer Pizzaschnitte, um Kräfte zu sammeln für den nächsten Gig. „Essen ist mit das Wichtigste beim Feiern, das darf man nie vergessen“, meint einer der Besucher, beim Verspeisen seiner Currywurst.

Zu Beginn ist die Stimmung nicht wirklich am Höhepunkt und viele sind noch nicht so ganz begeistert von der Malleparty auf dem Gelände der Kantine, jedoch ist die Gemeinschaft von Anfang an da. Rund 90 Prozent sind im Ballermann-Dresscode gekleidet, die richtigen T-Shirts inklusive. Daran erkennt man das Partyvolk, das schon am Ballermann gefeiert hat. Für den ein oder anderen wird die Mallorcaparty in Schwäbisch Hall ein besonderer Tag bleiben, denn für einige gibt es zwischen den Auftritten die Gelegenheit, Fotos mit den Stars zu machen. Es können auch T-Shirts gekauft werden, die sich einige nach dem Auftritt auch gleich signieren lassen.

Aftershow im Gebäude

Die Atzen formen den Schluss eines feuchtfröhlichen Partynachmittags in der Kantine 26 und holen aus vielen Besuchern noch mal alles raus. Bei Dunkelheit und Handytaschenlampenlicht geht das Partyvolk draußen ein letztes Mal richtig ab, bevor einige den Heimweg antreten oder sich noch zur Afterparty in der Kantine verführen lassen.

Ein anstrengender, aber schöner Tag an der Playa geht zu Ende und manch einer ist froh, dass er morgen früh nicht zum Flughafen muss, sondern direkt zu Hause aufwachen kann.

Das könnte dich auch interessieren: