Vortrag Luther und die Reformation

 Pfarrer und Privatdozent Johannes Albrecht hält den Vortrag.
 Pfarrer und Privatdozent Johannes Albrecht hält den Vortrag. © Foto: Archivfoto
Ilshofen / SWP 17.02.2017

 Dr. Johannes Albrecht, Privatdozent an der Uni Tübingen, spricht am Sonntag, 19. Februar,  im Gemeinschaftshaus Unteraspach zum Thema: „Martin Luthers Reformation – ein großes und schwieriges Erbe“. Beginn ist um 20 Uhr. „Wir verdanken Martin Luther wichtige Einsichten, die immer aktuell bleiben. Zugleich hat er der Kirche eine Gestalt gegeben, die seinen Einsichten zum Teil nicht entsprochen hat“, schreiben die Apis Unteraspach, die zu dem Vortrag einladen.