Schwäbisch Hall Lotsendienst für Patienten

Schwäbisch Hall / SWP 26.07.2014

Seit Anfang Juli kommen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen ins Diakonieklinikum Schwäbisch Hall, um Patienten und deren Angehörige vom Empfang oder von der Anmeldung zu ihrer Station oder zum Untersuchungszimmer zu begleiten. Momentan ist von Montag bis Freitag jeder Vormittag durch diesen Dienst abgedeckt. Die Mitarbeiterinnen des Lotsendienstes sind durch ihre roten Shirts zu erkennen. Mit diesem Angebot wollen sie "eine kleine Hilfestellung und ein Stück Freundlichkeit beim Ankommen im Krankenhaus geben", heißt es dazu in einer Presseerklärung des Klinikums.

Info Nähere Auskünfte gibt es im Krankenhauspfarramt, Pfarrer Hans-Martin Bauer, unter 0791/ 7532120, E-Mail: Hans-Martin.Bauer@dasdiak.de, bei Renate Flaxa, unter 0791/ 55344 oder im Seelsorgesekretariat, Angelika Ullrich, unter 0791/ 7532011, E-Mail: Angelika.Ullrich@dasdiak.de.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel