Schwäbisch Hall Lesung über die Geschichte des Hundes

Heike Krause mit Hund Helene.
Heike Krause mit Hund Helene. © Foto: SWP
SWP 24.07.2014
Die Autorin Heike Krause hält am 28. Juli eine Lesung in der Osiander-Buchhandlung. Das Thema: Die Kulturgeschichte eines Vierbeiners.

Heike Krause befasst sich in ihrem Buch mit der Geschichte des Hundes. Anhand archivalischer Quellen beschreibt die Autorin das Zusammenleben von Hund und Mensch. Krause wird am Montag, 28. Juli, in der Buchhandlung Osiander aus ihrem Werk lesen. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. In dem Buch geht es nicht um die Erziehung eines Hundes, sondern um Kulturgeschichte.