Personalwechsel Leiter der Musikschule: Adjei geht

Lahnor Adjei verlässt Hall in Richtung Karlsruhe.
Lahnor Adjei verlässt Hall in Richtung Karlsruhe. © Foto: Lahnor Adjei verlässt Hall in Richtung Karlsruhe. Foto: Hans Kumpf
swp 09.05.2017

Der bisherige Leiter der städtischen Musikschule in Schwäbisch Hall, Lahnor Adjei, wird zum 1. September neuer Leiter des Badischen Konservatoriums Karlsruhe. Der Karlsruher Gemeinderat wählte den Musikpädagogen kürzlich in nicht öffentlicher Sitzung.

„Hall hat mir sehr gefallen“, sagt der 45-Jährige. Allerdings seien seine „künstlerischen Ambitionen ungebrochen“. Die will er vor allem in dem von ihm vor zwölf Jahren gegründeten „Young Classic Sound Orchestra“ einbringen. Dieses Orchester produziert Musik für Filme und Computerspiele. Die Leitung dieser Karlsruher Musikgruppe sei der Hauptgrund für den Weggang von Hall. Zudem könnte er sich am Konservatorium mit seinen 90 Mitarbeitern noch besser entfalten als an der Haller Musikschule mit ihren 32 Mitarbeitern.

Zurück zu den Freunden

„Der Großteil meines sozialen Umfelds ist in Karlsruhe, da wir zuvor in Waghäusel gewohnt haben“, sagt Adjei, der in Mannheim sein Musikstudium absolviert hatte. Er leitete seit November 2012 die städtische Musikschule Schwäbisch Hall und etablierte neue Veranstaltungsformate, die Gründung des Sinfonie-Orchesters „Junge Philharmonie“ und Kooperationsmodelle mit Schulen, den Freilichtspielen, Kitas und weiteren Kulturträgern. Die Leitung der Musikschule in Schwäbisch Hall wird neu ausgeschrieben, teilt die Stadtverwaltung mit.