Kultur in Kürze vom 19. März 2014

SWP 19.03.2014

Zwei Künstler berichten

Schwäbisch Hall - In der Haller Akademie der Künste gibt es am Montag, 24. März, einen autobiographischen Vortrag: Die Haller Künstler Andrea Reksans und Stefan Vollrath berichten aus ihrem Leben. Beginn: 18 Uhr.

Franck führt zu Skulpturen

Schwäbisch Hall - Die Bildhauerin Felicitas Franck lädt für Samstag, 5. April, von 10 bis 14 Uhr zu einem Spaziergang mit dem Fotoapparat durch Schwäbisch Hall und Steinbach ein. Dabei sollen Skulpturen unter bildhauerischen Aspekten betrachtet und im Bild festgehalten werden. Anmeldung bei der Volkshochschule unter Telefon (0791) 97066-0.

Puppenspiel bei Gerhards

Schwäbisch Hall - Bei Gerhards Marionettentheater stehen ein Stück für Kinder und eines für Erwachsene auf dem Programm: Das Märchen "Schneewittchen" ist am heutigen Mittwoch um 14 Uhr, am Sonntag, 23. März, um 15 Uhr, und am Dienstag, 25. März, um 10.30 Uhr, zu sehen. Für Jugendliche und Erwachsene gibt es "Doktor Johann Faust". Die Aufführungen sind am Samstag, 29. März, um 20 Uhr und am Sonntag, 30. März, um 17 Uhr. Kartenreservierung unter Telefon (0791) 48536.

Am Samstag, 29. März, bietet die

Touristik und Marketing Schwäbisch Hall die Führung "Mit dem Nachtwächter zu Doktor Faust" an. Information unter Telefon (0791) 751-212.

Jazz-Art-Festival im Radio

Schwäbisch Hall - "Radio StHörfunk" bringt am heutigen Mittwoch ab 17 Uhr eine Vorschau zum Jazz-Art-Festival. Sie bietet Live-Raritäten der Gruppe Oregon. Wiederholung: morgen, Donnerstag, ab 8 Uhr.