Kultur in Kürze vom 15. Januar 2014

SWP 15.01.2014

Führung in der Galerie

Schwäbisch Hall - Der Haller Kunstverein bietet am Sonntag, 19. Januar, eine Führung durch die Ausstellung von Céline Adamo und Elmar Zimmermann in der Galerie am Markt an. Beginn: 15 Uhr; Teilnahme kostenlos.

Ulrich Kienzle stellt aus

Künzelsau - "Ulrich Kienzle und die Siebzehn Schwaben", heißt eine Ausstellung im Landratsamt Hohenlohekreis. Der Journalist Ulrich Kienzle hat sich mit Schwaben über Identität, Heimat und Sprache unterhalten. Der Fotograf Stefan Nimmesgern hat jeden Interviewpartner inszeniert fotografiert. Diese Fotografien werden nun gemeinsam mit Textauszügen in den baden-württembergischen Landratsämtern gezeigt. In Künzelsau ist die Schau bis 5. Februar zu sehen.

Ruhige Trompetenmusik

Schwäbisch Hall - "Relaxino Trumpet Music" nennt Dirceu Braz sein Programm, mit dem er am Freitag, 31. Januar, in der Haller Hospitalkirche zu hören ist. Er spielt dort ab 19.30 Uhr sein Flügelhorn, am Klavier begleitet von Hannes Kalbrecht. Das Konzert war ursprünglich für den 21. Oktober 2013 geplant, musste aber verschoben werden.

Kabarett ausverkauft

Öhringen - Die Kultura meldet: Die Veranstaltung mit dem Wissenschaftskabarettisten Vince Ebert am 21. Januar ab 20 Uhr ist ausverkauft.